0
  • Keine Produkte im Warenkorb.

Aktuell

aus der Welt des Leichtbaus

Schwarzes und Krummes Stück Sattelstütze – jetzt Serienstart!

12. November 2015

  Krummes Stück Sattelstütze – jetzt Serienstart! Es ist soweit, der Serienstart des Krummen Stück´s hat begonnen. Interesse, dann findest du hier mehr Infos: Krummes Stück Schwarzes Stück Sattelstütze – jetzt lieferbar! Die neue Generation ist endlich lieferbar und heute gehen die ersten Stützen an Euch raus. Es sind alle Durchmesser und Längen verfügbar. Zum Produkt: Schwarzes Stück  

mehr

Neu: One Shot Dichtmilch

21. August 2015

One Shot – Ein Schuß genügt! Latex ist ja nicht schlecht, aber die Welt dreht sich weiter. Übliche Reifendichtmittel sind entweder schnell abdichtend und haben eine geringe Lager-bzw Wirkzeit, andere bleiben im Reifen länger aktiv,dichten aber nicht so schnell ab. Mit One Shot steht Ihnen ein Hochleistungsprodukt zur Verfügung, das alles unter einen Hut bringt. Eine völlig neue Formulierung ohne Ammoniak, Latex und anderen gängigen Additiven mit einem sagenhaften Leistungsspektrum: Schnell und lange haltbar. Wir haben die besten erhältlichen Mittel gestestet mit 100ml Dichtmilch und 2bar Reifendruck, Nagel mit Trokaranschliff. Siehe Tabelle mit allen Ergebnissen. Das Ergebnis: One Shot schlägt alles! Zum Produkt: One Shot Anmerkung zu Haltbarkeit: Die Herstellerangaben sind teilweise undurchsichtig bzw wenig glaubhaft. Beispiel das extrem klebrige Produkt H, welches schon zwischen den Fingern aushärtet. Wir geben ihm bestenfalls 2 Wochen im Reifen. Die Maximalwerte aller Hersteller gelten wohl nur unter Idealbedingungen: moderate Temperatur, kein Nachpumpen

mehr

Neu: Princess Skyline

20. August 2015

Die neue Princess Skyline wird ausschließlich mit ungekröpften Speichen aufgebaut, hierdurch ist eine materialgerechte und direkte Kraftübertragung möglich. Ein verdammt leichtes Stück feinster Frästechnik! Zur Nabe: Princess Skyline

mehr

Neu: Tune Airways und Airways Disc Laufradsätze

17. August 2015

Airways Disc: Bei diesem Laufradsatz können wir von der „Eierlegenden Wollmichsau“ sprechen! Die Scheibe macht auch nicht beim Rennrad halt. Airways Disc meistert die Berge, glänzt gegen den Wind, überzeugt mit hohen Steifi gkeitswerten und das Gewicht unterbietet sogar klassische Bremslaufradsätze. Zum Produkt: Airways Disc Airways: Auf der Straße ist der Wind oft ein entscheidender Faktor. Mit Airways setzt du garantiert den richtigen Laufradsatz ein! Zum Produkt: Airways

mehr

NEU: King PS Nabe für Predictive Steering

Predictive Steering ist ein neuer Nabenstandard der speziell für die Rock Shox RS1 Federgabel konstruiert worden ist, hier wurde die Einbaubreite um 10mm erweitert (auf 110mm) und die Nabe insgesamt größer dimensioniert. Das Resultat ist eine wesentlich verwindungssteifere Einheit aus Nabe und Federgabel. Zum Produkt: King PS Produktseite

mehr

Neue Sattelstützen: Krummes Stück & Schwarzes Stück

Krumme Dinger machen wir eigentlich nicht, aber in diesem Fall haben wir mal gerne eine Ausnahme gemacht. Kein Knick in der Optik, sondern ein gewollter Versatz von 15mm machen bei unserer Sattelstütze die markante Optik aus. Zum Produkt: Krummes Stück Die ultraleichten Sattelstützen beeindrucken nicht nur durch atemberaubend niedriges Gewicht sondern auch durch herausragend gute Optik. Klar, dass auch unsere Prüfmaschine beeindruckt war… Zum Produkt: Schwarzes Stück  

mehr

Neue Schwarzbrenner Rennrad Laufradsätze

14. August 2015

Schwarzbrenner 38 mm: Schnapsbrennen ist eine Schwarzwälder Handwerkskunst. Laufradbau auch. Leicht, steif und stabil. Schwarzbrenner gibt es als Tubular und Clincher Version. Zum LRS: Schwarzbrenner 38 Schwarzbrenner 60 mm: Eine aerodynamische 60 mm Hohe Karbonfelge verleiht diesem Laufradsatz Flügel und lässt dich nicht im Wind stehen! Schwarzbrenner ist als Schlauchreifen- und Drahtreifenversion erhältlich. Zum LRS: Schwarzbrenner 60

mehr

NEU: Cannonball 2.0 Skyline Straight

11. August 2015

Die neue Skyline-Version unserer Cannonball-Nabe spart bis zu  16 Gramm dank Skyline-Technologie: Karbonflansche sind nicht nur leichter, sondern sogar zugfester als Aluminium. Auch unsere besonders haltbaren und leicht laufenden Sonderlager drehen sich in ihr. Stärker befüllt, mit besserem Fett. Darum taugt sie nicht trotz, sondern wegen ihrer 83 Gramm sogar für Enduro. Gefräst, eloxiert und von Hand laminiert im Schwarzwald. Voller Ersatzteilservice ist Ehrensache. Wir empfehlen sie den Lefty-Fahrern, die genau wissen, was sie wollen. Allen anderen empfehlen wir unsere günstigere Cannnonball-Nabe… Zum Produkt: Cannonball 2.0 Skyline Straight

mehr

NEU: Tune Straight Naben

7. August 2015

  Die neue „Princess Skyline PS“ für Predictive Steering Gabeln ist mit 136 Gramm nicht nur unschlagbar leicht, sondern ist mit einer Oversize Achse von 27,5mm und speziellen Kugellagern unglaublich Steif…was gerade bei großen 29er Laufrädern deutlich spürbar sein wird, gegenüber anderen Herstellern. Predictive Steering ist ein neuer Nabenstandard der speziell für die Rock Shox RS1 Federgabel konstruiert worden ist,  hier wurde die Einbaubreite um 10mm vergrößert (auf 110mm) und insgesamt größer dimensioniert. Das Resultat ist eine wesentlich verwindungssteifere Einheit aus Nabe und Federgabel. Die neuen Straight Naben verwenden ausschließlich ungekröpfte Speichen. Die Vorteile sind eine materialgerechte Belastung der Nabenflansche und eine direkte Krafteinleitung der Antriebs- und Bremskräfte über die Speichen in den Nabenkörper, was für eine noch direkte Drehmomentübertragung sorgt und die Verzögerungen, die durch minimale Verformung entstehen können, eliminiert. Dadurch haben wir sowohl Steifigkeit und Ansprechverhalten, als auch die Haltbarkeit unser Laufräder auf ein neues Niveau gehoben.   Zur Princess Skyline PS: Princess Skyline PS Produktseite Zur Prince Straight: Prince Straight Produktseite

mehr

NEU: King & Kong Boost Naben

5. August 2015

Die King Boost Vorderradnabe mit 110mm Einbaubreite und Kong Boost Hinterradnabe mit 148mm Einbaubreite unterscheidet sich in einigen Punkten grundlegend vom den 100mm und 135/ 142mm Einbaubreiten. So wurde bei der Einführung von X-12 Hinterbauten lediglich die Einbaubreite erhöht, die Geometrie der Naben (Flanschabstände und Abstützpunkte der Kugellager) blieb dadurch aber unbeeinflusst. Der Boost Standard hingegen ermöglicht eine komplette Anpassung der Naben mit breiteren Nabenkörpern und Achsen. Eine Umrüstung bestehender Naben auf den Boost Standard ist daher leider nicht möglich. Dennoch bietet der neue Standard einige Vorteile: Der Flanschabstand vergrößert sich bei beiden Naben. Dadurch lassen sich deutlich steifere Laufräder bauen, was vor allem bei 29ern spürbare Auswirklungen hat. Ein Kritikpunkt der großen Laufräder war immer die mangelnde Steifigkeit. Durch die größere Einbaubreite des Boost Standards lassen sich nun 29er Laufräder realisieren, die mit 26 Zoll Laufrädern auf Augenhöhe sind! Die Lagerabstützung kann breiter und dadurch steifer und stabiler ausgeführt werden. Natürlich spielte das Thema Gewicht bei der Umsetzung bei uns eine große Rolle, hier kommt die King Boost & Kong Boost gerade einmal auf 121g & 214 g!

mehr

NEU!!! neues Ahead-Deckel Design!

3. August 2015

  Auf jedes Schräubchen passt ein Deckelchen. Besonders, wenn das komplette Set nur 5g leicht ist. Ahead Deckel 1 1/8” aus Karbon + Schraube aus Aluminium sind die absolute Krönung eines jeden Steuersatzes. Der gekröpfte Deckel nimmt die Anzugskräfte perfekt auf  und verteilt die Kräfte dahin wo sie gebracht werden. Der Deckel sitzt leicht vertieft auf dem Vorbau auf und liegt somit ideal auf. Zum Produkt: Deckel + Schraube Produktseite Der Ahead-Deckel kann direkt bei uns im Shop erworben werden: Deckel + Schraube im Tune-Shop

mehr

Rechts- & Linksträger

2. August 2015

Die Lösung für Fullys und kleine Rahmendreiecke, hiermit bekommst ohne Probleme deine Flasche unter. Ob Rechts- oder Linkshänder, für jeden die perfekte ergonomische Lösung. Lieferbar  Anfang September

mehr

The Radavist bei Tune

21. Juli 2015

Kevin Sparrow von dem US-amerikanischem Fahrradkulturblog "The Radavist" hat uns im Schwarzwald besucht. Die sehr schöne Photoreportage ist hier zu bewundern: http://theradavist.com/2015/07/born-in-the-black-forest-at-tune-kevin-sparrow/#1

mehr

NEU: Energieträger

17. Juli 2015

Aufgeräumt! Eine der heißesten Schaltungen für ehrgeizige Rennfahrer ist Shimanos XTR und Dura Ace Di2. Den Akku gibt es auch in einer Rundversion, für die Montage in der Sattelstütze. Bisher aber braucht man entweder eine Sattelstütze mit Spezialaufnahme oder man muss mit Bauschaum basteln.  Für runde Sattelstützen ohne Spezialaufnahme bringt Tune jetzt die erste saubere und einfache Befestigung für den Di2 Akku.   Energieträger heißt der kleine Edelhelfer. Mit ihm fixiert man Shimanos Di2 Akku einfach, schnell und sicher in runden Sattelstütze. Er besteht aus zwei Alu-Platten, zwei Schrauben und einem Silikonring. Mit etwa 8 Gramm wiegt Energieträger etwas mehr als ein Kaugummi und ist fast so leicht nutzen: Auf den Akku aufziehen, Akku in die Sattelstütze schieben, Schrauben leicht anziehen – fertig. Energieträger berührt die Stütze nur mit dem Silikonring, hinterlässt also keine Kratzer. Die Technik basiert auf Tunes Steuersatzklemmung GumGum. Energieträger kostet 19,90 Euro und ist erhältlich für die Durchmesser 27,2 Millimeter,30,9 Millimeter und 31,6 Millimeter. Typisch Tune wiegt er schlappe 8 beziehungsweise 10 Gramm.   Hier seht Ihr, wie er funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=_dzYBdnpaGM    

mehr