0
  • Keine Produkte im Warenkorb.
 

News

Stellenausschreibung: Vertriebsmitarbeiter bei tune GmbH

14. November 2018

Seit 30 Jahren ist tune bekannt für Innovationen auf dem Gebiet der Fahrrad-Technologie. Wir haben uns auf die Entwicklung und Herstellung von hochmodernen, leichten Fahrrad- und Designkomponenten spezialisiert. Dabei verschieben wir zum einen immer wieder Grenzen und zum anderen verbinden wir uns mit dem Ursprung. Wir schaffen den Spagat zwischen Innovation und Basis. Falls dich folgende Punkte so perfekt beschreiben, als hättest Du es nicht selbst besser formulieren können, dann suchen wir genau dich. Du strotzt vor Energie und Motivation. Du bist gerne ein Teil vom großen Ganzen. Deine Stärke ist die Kommunikation. Du siehst Herausforderungen als Chance daran zu wachsen. Übernimmst gerne Verantwortung. Du arbeitest fokussiert, strukturiert, resultatorientiert und verlierst dabei die Kunden nicht aus den Augen. 105% zu geben ist für dich Ehrensache. Wenn das passt, dann haben wir vielleicht deine nächste Mission: Sei aktiv dabei und hilf mit, tune mit der Welt zu verbinden. Deine Mission: telefonische Kundenbetreuung und Kundengewinnung national / international Beratung am Telefon, sowie via E – Mail Angebote erstellen Bearbeitung von Kundenanfragen Zwischen den Zeilen hören und lesen können Pflegen der Kundendatenbank / CRM Voraussetzungen: Ehrliches Interesse an Kunden Kommunikation ist dein Lebenselexier Erfahrung im Vertrieb und oder eine kaufmännische Ausbildung Hohe Dienstleistungsaffinität…

mehr

Stellenausschreibung: Marketing Manager Tune GmbH

30. Oktober 2018

Seit 30 Jahren ist tune bekannt für Innovationen auf dem Gebiet der Fahrrad-Technologie. Wir haben uns auf die Entwicklung und Herstellung von hochmodernen, leichten Fahrrad- und Designkomponenten spezialisiert. Dabei verschieben wir zum einen immer wieder Grenzen und zum anderen verbinden wir uns mit dem Ursprung. Wir schaffen den Spagat zwischen Innovation und Basis. Falls dich folgende Punkte so perfekt beschreiben, als hättest Du es nicht selbst besser formulieren können, dann suchen wir genau dich. Du strotzt vor Energie und Motivation. Du bist gerne ein Teil vom großen Ganzen. Du liebst es zu gestalten und erschaffen, anstelle Aufgaben nur stupide abzuarbeiten. Siehst Herausforderungen als Chance daran zu wachsen. Übernimmst gerne Verantwortung. Du arbeitest fokussiert, bist lösungsorientiert und bereit 105% zu geben. Schreiben fällt dir leicht und Social Media gehört zu deinem Leben. Wenn das passt, dann haben wir vielleicht deine nächste Mission: Sei aktiv bei der Weiterentwicklung unserer neu geschaffenen Marketingabteilung dabei. Mit deinem Tun prägst Du tune mit, unsere Firma national und international mehr zu zeigen. Deine Mission: Du entwickelst die Kommunikation von tune nach Außen weiter, beispielsweise durch Videos. Du bist zuständig für die Konzeption, Umsetzung und Monitoring von Newsletter- und E-Mail- Marketingkampagnen. Du erstellst qualitativ hochwertigen Inhalten, die…

mehr

Bericht – Tune Dreckschleuder im Reiseeinsatz quer durch Europa

24. September 2018

Tim Wiggins von lifeinthesaddle.cc hat unseren Dreckschleuder Laufradsatz auf seiner Radreise #RoadsFromRome ausführlich getestet. Auf seiner Reise von Rom bis an die Niederländische Nordsee, einmal quer durch Europa, hat er mit unserem Dreckschleuder Laufradsatz knapp 2500 Kilometer zurückgelegt. In seinem Blog hat er in einem Review des Laufradsatzes die verschiedenen Vorteile von einem Laufradupgrade am Touringbike erörtert und unsern Alleskönner genauestens analysiert. Schon vor der Reise war Tim von dem Laufradsatz begeistert: „das Rad fühlte sich steifer, stabiler, effizienter und viel besser in den Kurven an“. Der Fakt das der Dreckschleuder Laufradsatz auch am Mountainbike, Rennrad und Gravel Bike einsetzen lässt erfreut ihn auch sehr. Über die Fahrperformance des Laufradsatzes an seinem 26 Kilogramm schwerem beladenem Reiserad hat er auch nur positives zu berichten: „die Laufräder waren steif und schön leise“. Abschließend empfiehlt er den Dreckschleuder Laufradsatz auf alle Fälle weiter: „Das ist Deutsche Qualität und Ingenieurskunst vom feinsten: leicht, steif und gebaut für die Ewigkeit.“

mehr

Unsere Eurobike Neuheiten – Ein Bericht von MTB-News

26. Juli 2018

MTB-News hat uns auf der Eurobike besucht, unsere Neuheiten Bewundert und für euch dokumentiert. Alle Infos zu unserem „neuem utraleichtem Laufradsatz mit Polymer-Speichen, einer schicken Ahead-Cap und einem recycelbaren Carbon-Sattel“ gibt es hier schön zusammengefasst:

mehr

Zwanzigster DM Titel für Sabine Spitz!!!

29. Juni 2018

Bei der 20. Austragung des Black Forest Ultra Bike Marathon sichert sich Sabine Spitz ihren zwanzigsten Deutschen Meistertitel Über die Distanz von 77km, auf denen 2200 Höhenmeter zu bewältigen waren, bestimmte die Marathon Vize-Weltmeisterin auf ihrem nagelneuen, WIAWIS-Teambike von Beginn an das Tempo. Im langen Anstieg von Kirchzarten nach Hinterzarten lag sie schon mehr als eine Minuten vor den Konkurrentinnen. Von da an kontrollierte sie das Rennen. Erst am letzten Anstieg kam die später zweitplatzierte Silke Ulrich nochmals gefährlich nahe. Bei der letzten Zwischenzeit war der Vorsprung auf 12 Sek. zusammengeschmolzen. Doch Sabine Spitz bleib ruhig auf den letzten Kilometern und hielt die junge Saarländerin auf Distanz. So siegte sie am Ende souverän in einer Fahrzeit von 3:15:59 Std. mit 18 Sek. Vorsprung auf Silke Ulrich. „Ich bin im ersten Anstieg meinen Rhythmus gefahren und konnte so einen ersten Vorsprung herausholen. Nach der Hälfte der Distanz musste ich aber etwas rausnehmen, weil sich leichte Krämpfe angekündigt hatten. Am Schluss wollte ich dann nichts mehr riskieren“ schilderte Sabine Spitz den Rennverlauf. „Es ist natürlich der Hammer, dass ich heute meinen zwanzigsten Titel gewinnen konnte. Die Vorzeichen standen ja nach den Problemen bei den Weltcups nicht so gut. Um so schöner ist…

mehr

„Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel“ (Dauer 2-3 Jahre)

16. Mai 2018

Sei dabei und gestalte mit uns an der Welt von morgen! Als Hersteller von leichtbauorientierten Fahrradteilen mit der Verarbeitung von hochfesten Aluminium-Titanlegierungen und Faserverbundwerkstoffen, wollen wir das unsere Kunden, mit unseren Produkten Fahrradfahren in seinen verschiedenen Facetten erleben. Du suchst ein Ausbildungsunternehmen, das dein Engagement wertschätzt und dir nach der Ausbildung weitere Perspektiven im Unternehmen bietet? Dann starte bei uns in Buggingen zum 01.09.2018 mit einer „Ausbildung zum/zur  Kaufmann/-frau  im Groß- und Außenhandel“ (Dauer 2-3 Jahre) So sieht deine Zukunft bei uns aus: Kaffee kochen gehört nicht zu deinen Aufgaben. Du bist von Anfang an dabei, wo einiges los ist. Während deiner Ausbildung lernst du unser Sortiment gründlich bis ins Detail kennen. Auch die logistischen Abläufe bleiben nicht auf der Strecke. Im Büro durchläufst du zudem die unterschiedlichen Abteilungen. Ob Einkauf, Verkauf, oder im Lager-Versandbereich. Innerhalb unterschiedlicher Teams lernst du alles, was es für die Themen wie etwa Produkte, Auftragsabwicklung oder in der Beratung braucht. Außerdem bereiten wir dich darauf vor, als Ansprechpartner/-in für unsere nationalen und internationalen Kunden überzeugend zu fungieren. Später bildest du nämlich die kompetente Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden. Das wünschen wir uns von dir: Guter Realschulabschluss oder ein- bis zweijährige höhere Handelsschule Technisches Verständnis Schnelle…

mehr

Stellenausschreibung Service

10. Mai 2018

Zur Ergänzung unserer Serviceabteilung suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n moti-vierten Mitarbeiter/in Als Experten im Leichtbau und der Ästhetik, ist die Bewegung eines unserer Elemente. Aktiv sein, immer leichter werden, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie Probleme anpacken und lösen ist unser Anspruch und der unserer Mitarbeiter. Wir arbeiten international und bieten vielseitige Aufgaben, die Du sicherlich bei uns mit echter Begeis-terung für Fahrräder und deren Technik erfüllen kannst. Deine Aufgaben: • Kommunikation mit Endverbrauchern, Händlern und internationalen Distributoren • Technische Beratung / Lösungsfindung • Erstellen von Kostenvoranschlägen • Reparaturannahme und Verwaltung von Reparaturen • Durchführung von Reparaturen • Repräsentation bei Events • Händlerschulungen Du bringst mit: • Abgeschlossene Technische Ausbildung mit guten kaufmännischen Kenntnissen wäre von Vorteil • Berufserfahrung in der Zweiradbranche • Affinität zur Zweiradbranche, sowie sehr gute Kenntnisse der Fahrradtechnik • PC-Kenntnisse (MS Office, Umgang mit Warenwirtschaftssystem ) wären von Vorteil • Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit guten rhetorischen Fähigkeiten sind Voraussetzung • Empathie und Nervenstärke bei komplexen Problemlösungen • Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Kundenorientierung • Selbstständiges, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten • Lust auf eine neue Herausforderung in unserem Team Wir bieten dir: • Ein Vollzeitjob mit flexiblen Arbeitszeiten • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem seit…

mehr

NEU!!! Tune Zuckerboost

9. Mai 2018

Zucker war lange Zeit ein Luxus und nur für die absolute Oberschicht zugänglich. Das kostbare Gut wurde in edlen Silbergefäßen serviert. Heute ist es ein immer und überall erhältliches Massenprodukt geworden, dass überall eingesetzt wird. Von Luxus weit entfernt. Mittlerweile gibt es zwei Lager. Für die Einen ist es fast schon ein Grundnahrungsmittel geworden. Für die Anderen ist es ein schädliches teuflisches Zeug. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen, abhängig von der Dosis. Für die kleine Dosis und den bewussten Einsatz geben wir dem Zucker, mit unserem Zuckerboost, seinen ursprünglichen Stellenwert, etwas besonderes zu sein, zurück. Bei uns wird er wieder zu einem Luxusgut. Tune Zuckerboost, der wohl edelste auf dem Markt erhältliche Zuckerstreuer! Der Grundkörper des Tune Zuckerboosts entsteht aus einer dicken, langen und schweren Aluminiumstange. Erst eine über mehrere Minuten andauernde Bearbeitung, in einer computergesteuerten Fräse, gibt dem Werkstück seine finale Form. Auf den erstem Blick könnte man denken, das das Produkt schon fertig ist. Weit gefehlt. Direkt nach dem Fräsen ist das unbehandelte Aluminium sehr empfindlich und darf nur mit Handschuhen in Berührung kommen. Damit Farbe auf den Tisch kommt, geben wir die noch rohen Aluminium Gebilde im nächstem Schritt zu unseren Nachbarn, den Eloxierern. Hier werden…

mehr

SEHR GUT für Tune TSR 27 Disc im Roadbike Disc-Laufrad Test

Disc-Laufräder sind aus dem Radrennsport nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Rennräder werden mit Scheibenbremsen ausgestattet. Die brachiale Bremspower überzeugt auf ganzer Linie. Lange haben sich Scheibenbremsen am Rennrad nicht durchgesetzt. Ein Hauptargument dafür war, das sie zu schwer seien. Doch das muss nicht mehr sein, besonders nicht mit unserer Eierlegendenwollmilchsau, dem TSR27 Disc. Das Roadbike Magazin hat in der Mai Ausgabe 9 Mittelklasselaufräder getestet. Wir haben mit dem Tune TSR 27 Disc, mit nur 1500 Gramm den mit Abstand leichtesten Satz gestellt und ein hervorragendes Testergebnis erzielt. In aufwendigen Messungen im Prüflabor und auf der Straße hat das Magazin alle Laufräder auf Herz und Nieren geprüft, wobei unser TSR27 Disc das Testfeld ganz vorne mit aufgemischt hat. Zum einen konnte unser TSR27 Disc mit seinem Gewicht überzeugen und zum anderen wurden die Beschleunigung und Torsionswerte hoch gelobt. „…der sehr torsionssteife TSR 27 beschleunigt raktengleich: kein Satz im Test fährt sich schneller und direkter.“ Allerdings reicht für ein perfektes Fahrverhalten das Gewicht alleine nicht aus. Deshalb haben wir unseren TSR 27 Disc mit einer 19,4 mm breiten Felge und einem 25mm Reifen ausgestattet. Der Reifen sitzt perfekt auf der Felge und ermöglicht ein sportlich direktes Fahren ohne dabei an Komfort einzubüßen….

mehr