Nach oben

/ Warum absoluteBLACK Kettenblätter nicht Biopace sind?

Biopace war ein von Shimano in den Neunzigern entwickeltes System. Es sollte die Kraftübertragung vom Mountainbiker im schwerem Gelände optimieren. Aufgrund von zahlreichen Beschwerden über entstehende Knieprobleme und einen schlechteren Tritt wurde das System schnell wieder vom Markt genommen.

Wie unterscheiden sich die absoluteBLACK von den Biopace Kettenblätter? Zuallererst, Biopace Kettenblätter waren nicht oval, die absoluteBLACK Kettenblätter sind es jedoch. Der wichtigste Faktor ist jedoch das Timing, das Timing gibt die Position des Ovals zur Position des Kurbelarms an. Ein präzise gewähltes Timing ist das was den größten Effekt von ovalen Kettenblättern aus macht. Bei Shimano in den Neunzigern wurde das Timing genau falsch gewählt, es hatte somit einen negativen Effekt auf den Fahrer. absoluteBLACK hat das Timing präzise über Jahre optimiert und getestet, nun bieten die Kettenblätter den Fahrern einen wahren Vorteil.