Tune-Cap

Fräskunst aus dem Schwarzwald

4,9 gramm



Tune-Cap Zubehör

Ein sehr hochwertiges Frästeil

Ein Ahead-Deckel gehört vielleicht nicht zu den spannendsten Produkten am Fahrrad, aber hier kann man sich definitiv täuschen und in so einem kleinen unscheinbaren Deckel kann ganz schön Technik und Gehirnschmalz stecken.

Selbstverständlich wollten wir ein sehr leichtes Produkt haben und an die Grenzen des möglichen gehen, jedoch sollte auch ein Maschinenbau-Laie sofort erkennen, dass dies ein sehr hochwertiges Frästeil ist. Nach unseren erfolgen mit der Sattelstütze „Leichtes Stück“, wollten wir den aufwändigen Fräsaufwand auch bei diesem Bauteil fortsetzen. Das Ergebniss kann sich sehen lassen und es ist ein einzigartiges, exklusives Produkt entstanden. Unser asymmetrisches und einzigartiges Design hat unübersehbar sehr viele Ähnlichkeiten mit unsere Stütze. Die komplexe Fräsung geht an die Grenzen des Möglichen, hier haben wir zum Teil eine Wandstärke von weniger als 1 mm. Die Kräfte werden durch ein spezielles Flugzeugaluminium und die „Äste“ aufgefangen und getragen, wodurch das Tune-Cap exzellente Festigkeitswerte besitzt.

Mit unglaublichen 4,9 Gramm gehört unsere Kappe selbstverständlich zu den leichtesten im Aluminium-Bereich.


Specs Tune-Cap

Gewicht 4,9 g
Farben alle Tune-Eloxalfarben
Material Aluminium
Oberfläche Eloxiert
Hersellungsverfahren CNC-Gefräst
Lieferumfang Tune-Cap inkl. Schraube
Terrain
Road 100
Cyclocross/Gravel 100
Marathon 100
XC 100
AllMountain 100
Enduro 100
Downhill 100
Freeride 100
Tune-Cap

NEU!!! Der Tune-Cap Aluminium Ahead-Deckel. Einzigartig im Design, aufwendig gefräst und dabei selbstverständlich auch noch unglaublich leicht.

Download Tune-Cap

Tune Cap DE/EN (224.26 KB)

Jetzt den tune Händler in der Nähe finden!