Schwarzbrenner 60 Tubular

Enorme Steifigkeit, sehr hohe Stabilität

ab 1330 gramm



Schwarzbrenner 60 Tubular Laufräder

Jetzt wird’s heiß...

Schnapsbrennen ist eine Schwarzwälder Handwerkskunst. Laufradbau auch. Leicht, steif und stabil. Schwarzbrenner gibt es als Tubular und Clincher Version.

Die als Schlauchreifen / Tubular Version erhältlichen Vollkarbon-Felgen werden eigens für Tune gefertigt und verfügen über optimale Bremseigenschaften.

Unsere Schwarzbrenner Laufräder werden mit einem speziellen Bremsgummi ausgeliefert. Durch die optimale Mischung kommen Sie in den Genuss bester Bremsperformance auch bei Nässe.

Schwarzbrenner gibt es auch in Clincher.

Bei der Zusammenstellung können wir natürlich aus dem Vollen schöpfen: Unsere Klassiker „MIG 70“ und MAG 170“ kommen ebenso zum Einsatz wie die bewährten und superstylischen Speichen „CX-Ray“ von Sapim.

Das Ergebnis kann sich nicht nur optisch, sondern TUNE-typisch auch auf der Waage sehen lassen: Die bleibt nämlich bei gerade mal ca. 1330g stehen!

Die enorme Steifigkeit, die sehr hohe Stabilität sowie die exzellente Qualität überzeugen. Unsere Schwarzbrenner Karbonlaufräder werden von Hand aufgebaut und zentriert. Selbst dem Fahrtwind wird es nicht gelingen, unseren heißen Schwarzbrenner-Laufradsatz aus Kohlefaser abzukühlen…

Alle Tune Schwarzbrenner Laufradsätze sind für den Cyclocross Einsatz freigegeben.

Hier empfehlen wir die Verwendung von Schlauchreifenfelgen, sowie 24 Speichen vorne und hinten.

 

Kugellager

Auch wir verwenden genormte Kugellager. Das heißt, Sie können auch in Australien Ersatzlager kaufen. Allerdings weisen die Tune Originallager zwei entscheidende Unterschiede auf: 1. Der Fettfüllgrad von üblicherweise 30% ist bei uns 50%. Das schafft nicht nur längere Lebensdauer, sondern auch eine erhöhte Abdichtung. 2. Die handelsüblichen Lager haben üblicherweise ein Normal-Lagerspiel. Das Spiel der Tune Originallager ist auf den Einsatz abgestimmt. Ein einziges Tune Lager ist nicht genormt – das Lager im Freilauf unter den Sperrklinken. Dieses Lager ist vollkugelig (d.h. ohne Käfig, der entstandene Freiraum komplett mit Kugeln gefüllt) um das Lasttragevermögen zu steigern. Ein Normlager erreicht vielleicht 60% der Lebensdauer.

Sapim CX-Ray

Die Sapim CX-Ray Speiche beeindruckt durch ihre hohe Festigkeit und Stabilität, aufgrund dessen eignet sich die Sapim CX-Ray Speiche für die meisten Fahrrad Disziplinen. Der mittlere Abschnitt der Speiche wird mit einer speziellen Form gepresst, wodurch ein besonderes flaches Profil entsteht. CX-Ray Speichen werden von Top-Radrennfahrer und Triathleten auf der ganzen Welt verwendet. Auch Downhiller habe ihre Festigkeit und Flexibilität erkannt. Das Geheimnis der Sapim CX-Ray Speiche ist neben der speziellen Form ist eine Sonderlegierung und eine sorgfältige Produktion.

1/3

Specs Schwarzbrenner 60 Tubular

Naben MIG 70 / MAG 170
FelgeSchwarzbrenner 60 T (Schlauchreifen)
Speichen SAPIM CX-RAY, schwarz-chrom
Lochzahl 20 / 24
Nippel Sapim, Aluminium, alle Tune Eloxalfarben
Einspeichung vorne radial, hinten 2-fach gekreuzt
Max. Fahrergewicht 100 Kg
Gewicht LRS 60 mm 1330 g
Terrain
Road 100
Allround 70
Climbing 70
Race 100
Stiff 92
Weight 70
Schwarzbrenner 60 Tubular

Der Schwarzbrenner Tubular von tune: Leicht, steif und stabil. Schwarzbrenner gibt es als Tubular und Clincher Version.

Felgendaten Schwarzbrenner 60 Tubular

Außenbreite 28 mm
Felgenhöhe 60 mm
Luftdruck keine Beschränkung
Reifenbreiten keine Begrenzung
ERD 525 mm
Felgengewicht (±5%) 445g (60mm)
Bremsbeläge inkl. 4 x SwissStop Yellow King
Download Schwarzbrenner 60 Tubular

Jetzt den tune Händler in der Nähe finden!