!!NEU!! AM FR Flow MK3

“Breiter, fester, leichter”

ab 1640 gramm



!!NEU!! AM FR Flow MK3

Unser AM FR Laufradsatz ist gemacht für die härtere Gangart!

 

Tune AM FR Flow MK3  

Über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Laufradbau können nicht täuschen. Wir wissen worauf es ankommt. Wir sind fortschrittlich wo es notwendig ist und traditionell wo es sich bewährt hat. Vergleichbar mit einem perfekten Essen. Kochen kann jeder, aber entscheidet ist am Schluss die Erfahrung und Leidenschaft. Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Bei uns geht Liebe durch die Hände.

Wenn Du auf der Suche nach der idealen Linie bist, deine technischen Fähigkeiten immer weiter ausbauen möchtest und in den Genuss voller Fahrfreude kommen willst, dann sind wir der richtige Partner für Dich.

Wir kombinieren unsere Klassiker Naben KINGKong Boost/ Kong Boost und 32 Speichen mit der notubes Flow MK3.

Die notubes Flow MK3 wurde entwickelt, damit Du bei jeder Geschwindigkeit die beste Kontrolle und den besten Grip hast. Wichtig vor allem in schnellen Kurvenabfahrten. Dank der breiteren Felge und dem WideRight Profil harmonieren Reifen und Felgenbett in Perfektion. Das ermöglicht maximale Traktion der Reifen bei minimalem Rollwiderstand.

Das niedrige Gewicht sorgt zudem für unglaubliche Beschleunigung und Agilität. Bergauf wie bergab genießt Du die höchste Performance.  

Dabei soll die Felge möglichst  lange halten. Die Beat Socket Technologie steht für tubeless ready, erhöhte Vibrationsdämpfung und Nachgiebigkeit. Das lässt die notube Flow MK3 einiges wegstecken. Besonders dann, wenn Du die perfekte Linie noch nicht gefunden hast.

Weil wir nur das Beste für Dich wollen!

 

Lässt sich mit unseren verstärkten Freiläufe für SRAM und Shimano Kassette kombinieren.

Kugellager

Auch wir verwenden genormte Kugellager. Das heißt, Du kannst auch in Australien Ersatzlager kaufen. Allerdings weisen die Tune Originallager zwei entscheidende Unterschiede auf: 1. Der Fettfüllgrad von üblicherweise 30% ist bei uns 50%. Das schafft nicht nur längere Lebensdauer, sondern auch eine erhöhte Abdichtung. 2. Die handelsüblichen Lager haben üblicherweise ein Normal-Lagerspiel. Das Spiel der Tune Originallager ist auf den Einsatz abgestimmt. Ein einziges Tune Lager ist nicht genormt – das Lager im Freilauf unter den Sperrklinken. Dieses Lager ist vollkugelig (d.h. ohne Käfig, der entstandene Freiraum komplett mit Kugeln gefüllt) um das Lasttragevermögen zu steigern. Ein Normlager erreicht vielleicht 60% der Lebensdauer.

Sapim D-Light

Eine doppelt konifizierte Speiche die in ihre Form gezogen wird und sich durch ihre hohe Steifigkeit auszeichnet. Die Speiche hat am Gewinde sowie am Speicherkopf einen Durchmesser von 2 mm und in der Mitte 1,65 mm. Beide 2 mm Bereiche wurden sehr kurz gestaltet um die rotierende Masse so gering wie möglich zu halten, was die Beschleunigungs- und Bremseigenschaften des Laufrades positiv beeinflusst. Der mittlere Bereich der Speiche weißt einen Durchmesser von 1,65 mm auf was die Speiche stabiler und torsionsresistenter , als eine mit 1,5 mm Durchmesser macht.

1/3

Specs !!NEU!! AM FR Flow MK3

Naben King / Kong
Felge NoTubes Flow MK3
Lochzahl 32
Speichen SAPIM D-Light (2.0/1.65) , schwarz-oxidiert
Nippel Sapim, Aluminium, alle Tune Eloxalfarben
Einspeichung 3-fach gekreuzt
max. Fahrergewicht keins
Terrain
XC 20
AllMountain 100
Enduro 100
Downhill 60
!!NEU!! AM FR Flow MK3

Der All Mountain / Freeride "AM FR" von Tune – Ein MUSS für alle, die einen robusten, zuverlässigen aber trotzdem leichten Laufradsatz haben möchten!

Felgendaten !!NEU!! AM FR Flow MK3

Innenbreite 29 mm
Außenbreite 32,3 mm
Höhe 16,1 mm
ERD 567mm (27,5"), 605 (29")
Max. Reifenluftdruck 1,8 bar bei 2,8"
Reifenbreiten 2,35-2,8"
Gewicht (±5%) 480 g (650B) , 527 (29")
tune

Jetzt den tune Händler in der Nähe finden!