SEHR GUT für Tune TSR 27 Disc im Roadbike Disc-Laufrad Test


Disc-Laufräder sind aus dem Radrennsport nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Rennräder werden mit Scheibenbremsen ausgestattet. Die brachiale Bremspower überzeugt auf ganzer Linie.
Lange haben sich Scheibenbremsen am Rennrad nicht durchgesetzt. Ein Hauptargument dafür war, das sie zu schwer seien. Doch das muss nicht mehr sein, besonders nicht mit unserer Eierlegendenwollmilchsau, dem TSR27 Disc.
Das Roadbike Magazin hat in der Mai Ausgabe 9 Mittelklasselaufräder getestet. Wir haben mit dem Tune TSR 27 Disc, mit nur 1500 Gramm den mit Abstand leichtesten Satz gestellt und ein hervorragendes Testergebnis erzielt.
In aufwendigen Messungen im Prüflabor und auf der Straße hat das Magazin alle Laufräder auf Herz und Nieren geprüft, wobei unser TSR27 Disc das Testfeld ganz vorne mit aufgemischt hat.
Zum einen konnte unser TSR27 Disc mit seinem Gewicht überzeugen und zum anderen wurden die Beschleunigung und Torsionswerte hoch gelobt. „…der sehr torsionssteife TSR 27 beschleunigt raktengleich: kein Satz im Test fährt sich schneller und direkter.“
Allerdings reicht für ein perfektes Fahrverhalten das Gewicht alleine nicht aus. Deshalb haben wir unseren TSR 27 Disc mit einer 19,4 mm breiten Felge und einem 25mm Reifen ausgestattet. Der Reifen sitzt perfekt auf der Felge und ermöglicht ein sportlich direktes Fahren ohne dabei an Komfort einzubüßen.
Final erhält unser „rasend schnelles Tune-Leichtgewicht“ mit 81 von 100 Punkten das Testurteil „SEHR GUT“ mit ausgezeichneten Werten bei Gewicht, Torsionssteifigkeit, Aufbau, Trägheit und Fahreindruck.

Selbstverständlich kannst Du den TSR 27 Disc Laufradsatz passend zu deinem Rad gestalten. Nabe, Nippel und Aufkleber gibt es in allen tune Farben.

Mehr Infos