Nach oben

/ Einbaubreite

Die Einbaubreite ist das Maß zwischen den Ausfall-Enden am Fahrrad. Naben müssen eine zum Rahmen / Gabel passende Einbaubreite aufweisen. Diese wird von Endmutter zu Endmutter gemessen (geriffelte Flächen). Sie ist nicht zu verwechseln mit der gesamten Breite der Nabe, die Nabe ist etwa 10mm Breiter.

Eine Typische Einbaubreite am Rennrad ist 100mm vorne und 130mm hinten.

2015-03-20 16.21.41