Nach oben

/ Enso

Bei den Enso KUROSHIRO Carbonfelge fällt sofort das Markante zick-zack verlaufende Rinne (SPLINE genannt) auf, welche die Speichenbohrungen verbindet und der einwandigen Felge zusätzliche Steifigkeit verleihen soll.

2-KUROSHIRO-Enso950Doch anders als bei der Enso, reichte das alleine nicht für die gewünschte Festigkeit und deswegen haben die Köpfe hinter Enso KUROSHIRO zu einem Trick gegriffen. Anstatt die gesamte Felge mit mehr Material zu versteifen, füllt man einen Teil der Rinne mit einem leichten Schaummaterial aus, ein paar zusätzliche Lagen Carbon darüber und schafft so eine kleine Hohlkammerstruktur, die mit nur wenigen Gramm Mehrgewicht massiv die Steifigkeit erhöht. Der extrem leichte Schaum (Bild, grünes Material) wird auch im Flugzeugbau und bei Windkraft-Rotoren eingesetzt.